Nähen

Meine ersten Nähanfänge liegen schon eine Weile zurück, angefangen habe ich mit einem Bettwäscheset für meine Tochter. Es kamen so nach und nach schwierigere Sachen dazu und inzwischen nähe ich so ziemlich alles, was man eben aus Stoff nähen kann. Angefangen von Mützen, Shirts, Kleidern, Röcke, Jacken, Hosen, usw. für Groß und Klein. Bis hin zu Rucksäcken, Taschen und Puppentragehilfen. Das einzige Material, was ich nicht vernähe, ist Leder.
Der größte Teil meiner Nadelwerke sind Auftragsarbeiten, ab und an näh ich auch mal etwas einfach so, dass könnt ihr dann direkt bei mir kaufen. Diese Sachen findet ihr dann in der Galerie mit Preis versehen.
Meine Schnitte sind fast alle von Farbenmix, Klimperklein, lillesol&pelle, Madame Jordan sowie für private Nutzung aus der Ottobre. Gerne nutze ich auch einen vorhandenen Grundschnitt und verändere ihn dann meinen Wünschen (oder auch den Kundenwünschen) entsprechend.
Als Modelle sind hier meine Kinder und die von Freunden zu sehen, bis auf Ausnahmen alle ohne Kopf, aus Gründen der Privatsphäre.
Grundsätzlich mag ich klare, nicht zu verspielte Schnitte, näh aber auch mal gerne Mädchenträume mit Rüschen, Bändern und allem drum und dran.
Mein Arbeitstier ist eine robuste Husqvarna Emerald 118, ich wollte ganz bewusst eine einfache, aber solide Nähmaschine ohne großen Klimbimm, den ich sowieso nicht nutze. Inzwischen wird sie noch durch eine Bernina 800DL verstärkt, die mich bei den vielen Jerseysachen unterstützt.

 

Wenn euch Nadelwerke von mir interessieren oder ihr in der Galerie etwas entdeckt habt, was ihr gerne so oder ähnlich oder ganz anders haben möchtet oder ihr jemanden sucht, der euch etwas genau nach euren Vorstellungen näht, schreibt mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.