Buntes Allerlei

Ich habe mal ein bisschen für mich und die Zwerge genäht. Die Shelly für mich lag schon eeeeewig halbfertig in der UFO Kiste herum und wartete auf Muse, um den Saum am Halsausschnitt nochmal aufzutrennen, da war mir ein Fehler unterlaufen. Muse gefunden, jetzt ist sie endlich fertig.

Der Hoodie ist für meinen Sohn, da brauchte ich ein Opfer um den Schnitt zu testen, bevor ich einen Auftrag danach zuschneide. Eigentlich isses der Stoffmixpulli von klimperklein, nur eben ohne Stoffmix. Passt, wackelt und hat Luft.

Die Hose ist für meine Große, die grad schon wieder unheimlich wächst und über Nacht sind mal wieder fast alle Hosen zu kurz. Der Schnitt ist aus der Ottobre, ein bisschen angepasst und mit verstellbarem Gummizug versehen, damits auch richtig passt.

Sitzkissen für Hawazuzie

Das war ein Auftrag im fast eigenen Sinne – draußen ist es kalt und die Holzbänke vom Krippenwagen unserer Tagesmama dementsprechend ebenso. Also habe ich Sitzkissen für die Zwerge nähen dürfen, damit sie weich und warm sitzen können.

Der Bezug ist mittels Reißverschluss abnehm- und waschbar, damit auch ein Hüpfen in Schlammpfützen kein Problem bleibt. 😉

Geburtstagskleid

Heute mal nur ein Nähteil, ein Klimperkleines Trägerkleid mit Kapuze, Rüsche und Bauchtasche für ein großes Mädchen (Gr. 134) zum Geburtstag.

Kapuzenkleid (Klimperklein); Gr. 134

Kapuzenkleid (Klimperklein); Gr. 134